Willkommen

Wappen von Oberstedten

Herzlich Willkommen bei der CDU Oberstedten

Als einer von vier Stadtteilen der Stadt Oberursel im Hochtaunuskreis, liegt Oberstedten nördlich der Oberurseler Kernstadt.

Der Ort wurde 817 erstmals unter dem Namen „Stetine“ erwähnt. Kaiser Ludwig der Fromme, Sohn Karls des Großen, erhält vom Kloster Fulda im Tausch für Bingenheim in der Wetterau einige Besitztümer.

In der Nachbarschaft von Stedten entsteht vor 1180 die Burg Hohenberg, die auf dem Gelände des heutigen Bad Homburger Schlosses gelegen hat und durch Ausgrabungen im Jahre 2006 nachgewiesen werden konnte.

1486 erfolgt der Verkauf an Hanau. Die Landgrafschaft Hessen besetzt den Ort 1504 und 1521 erfolgt die Abtretung von Hanau an Hessen. 1866 wird Stedten preußischer Besitz.

1972 wird Oberstedten nach Oberursel eingemeindet.
Oberstedten ist der einzige Stadtteil mit Bad Homburger Telefon-Vorwahl (06172).


Aktuelles

mehr Aktuelles

© 2022 CDU Oberstedten

Theme von Anders NorénHoch ↑